Anmeldung

Interner Mitgliederbereich

Fördergelder ermöglichen verbesserten Umweltschutz

TankplatteEnde des Jahres 2013 wurde mit dem Bau einer Tankplatte am Flugplatz Greiz-Obergrochlitz begonnen. Die vom Gesetzgeber geforderte Vorsichtsmaßnahme dient der Verbesserung des Umweltschutzes auch in Vereinen der privaten Luftfahrt. Der motorisierte Flugzeugpark des Luftsportvereins Greiz-Obergrochlitz e.V. sowie einiger privater Halter muss regelmäßig mit Super Plus oder Avgas (Flugbenzin) betankt werden. Normalerweise gelangt beim Betanken kein Treibstoff ins Erdreich. Dennoch soll eventuellen Havarien vorgebeugt werden. Der Gesetzgeber fordert, dass die Übergabe des Kraftstoffes vom Tankwagen in die bestehenden 1000-Liter-Behälter sowie das Betanken der Flugzeuge auf einer kraftstoff- und wasserdichten Betonplatte mit Auffangbehälter erfolgen muss. Deren Größe darf zehn mal fünf Meter nicht unterschreiten.
Finanzielle Förderung zur Umsetzung dieses kostenintensiven Vorhabens erhielten die Mitglieder des Luftsportvereins Greiz-Obergrochlitz e.V. vom Ausschuss für Schule, Kultur und Sport, dem Kreissportbund Greiz sowie vom Freistaat Thüringen. Wir bedanken uns bei den genannten Sponsoren für diese Förderung und freuen uns in den kommenden Jahren unter verbesserten Umweltschutzbedingungen das sportlich-kulturelle Leben der Stadt Greiz weiterhin bereichern zu können.

Kommende Termine

No events to display

Neueste Beiträge

Aktuelles Wetter

Bewölkt

0°C

Greiz

Bewölkt

Feuchtigkeit: 76%

Wind: 6.44 km/h

  • 19 Feb 2018

    Bewölkt 1°C -5°C

  • 20 Feb 2018

    Bewölkt 1°C -3°C

Aktuelle Platzierungen

|   OLC Landesliga Thüringen
>> Link <<
|   Gemeldete Flüge unserer
Mitglieder >> Link <<

Wer ist online

Aktuell sind 2192 Gäste und ein Mitglied online